SG Oberes Pegnitztal - SG

Nächste Niederlage für die Erste
  • 15.09.2017 18:30 Uhr   » Das SPIEL bei BFV «
  • Am Freitagabend traf Weigendorf/Hartmannshof auf den Tabellenführer Oberes Pegnitztal. Die Heimelf war sofort in der Partie und ging nach neun Minuten durch Stiegler verdient in Führung. Er köpfte eine Ecke unhaltbar ins Tor. Das 2:0 fiel in der 25. Minute durch Appel. Stiegler klärte den Ball im Mittelfeld. Die Kugel landete hinter der Abwehr bei Appel, der den Ball in den Strafraum mitnahm, den Torwart umspielte und ins Tor einschob. Das 3:0 gelang Schönhöfer. Übler schoss einen Freistoß von der Mitte aufs das Tor. Der Ball wurde von der Mauer abgefälscht und landete bei Schönhöfer, der das Spielgerät direkt ins Tor beförderte. Der Spieler stand allerdings im Abseits. Von der SpVgg war im ersten Durchgang nichts zu sehen. Zu einfallslos war man im Spiel nach vorne. Der Tabellenführer führte verdient bis zur Pause.
    Weigendorf/Hartmannshof kam nun druckvoller aus der Kabine und wurde gleich belohnt. Groer kam nach einer Ecke an den Ball und traf zum 3:1. Das 3:2 fiel in der 57. Minute durch Luber, der den Ball nach einem Freistoß aus dem Halbfeld im Kasten unterbrachte. Die Entscheidung fiel in Minute 64. Erneut durch Stiegler per Kopfball. Den Schlusspunkt setzte Übler mit dem 5:2.
    Tore08. 1:0 Michael Stiegler
    24. 2:0 Martin Appel
    28. 3:0 Marco Schönhöfer
    52. 3:1 Dominik Groer
    59. 3:2 Benjamin Luber
    64. 4:2 Michael Stiegler
    75. 5:2 Daniel Übler
    AufstellungBernd Übler, Thomas Müller, Christian Strobl, Tobias Meyer, Dominik Groer, Mario Engelhardt, Benjamin Luber, Peter Gunawardhana, Philipp Zagel, Hendrik Zagel, Dominik Meier

    Auswechslungen:
    46. Simon Ertel für Hendrik Zagel
    58. Tim Hojdak für Christian Strobl
    80. Jochen Niebler für Philipp Zagel



    Zuletzt aktualisiert: 24.10.2017