TSV Rückersdorf - SG

Auswärtssieg in Rückersdorf
  • 01.10.2017 15:00 Uhr   » Das SPIEL bei BFV «
  • Der Gast aus Weigendorf und Hartmannshof war sofort gut im Spiel. Man kontrollierte Ball und Gegner. Die Gäste konnten sich ein Chancenplus erspielen. Unter anderem traf Luber per Kopf die Latte, einen anderen Schuss konnte der Rückersdorfer Schlussmann gerade noch von der Linie kratzen. Rückersdorf stellte dann den Spielverlauf auf den Kopf. Die Heimelf ging in der 38. Minute durch einen Treffer von Jobst mit 1:0 in Führung.
    Im zweiten Durchgang änderten sich zunächst die Kräfteverhältnisse. Rückersdorf kam besser aus der Kabine. Die Anfangsphase der zweiten Halbzeit gehörte ihnen. Weigendorf/Hartmannshof hatte Glück, dass sie keinen weiteren Treffer hinnehmen mussten. Ähnlich wie in der ersten Halbzeit gelang der Mannschaft ein Tor, welche mehr unter Druck stand. Die SG schoss in der besten Phase der Hausherren den Ausgleich. Der gelang in der 58. Minute Ertel. Rückersdorf wirkte nun etwas geschockt und die Gäste wollten mehr. Engelhardt netzte in der 65. Minute nach einem schönen Zuspiel von Ertel zur Führung für Weigendorf/Hartmannshof ein. Das Spiel war nach dem Führungstreffer wieder spannend und auf einmal fingen die Platzherren wieder das Fußballspielen an. In den letzten Minuten warf Rückersdorf alles nach vorne. Die Gäste hatten nun Platz zum kontern. Strobl setzte in der 88. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß den Schlusspunkt zum 1:3.
    Tore38. 1:0 Christian Jobst
    58. 1:1 Simon Ertel
    65. 1:2 Florian Engelhardt
    88. 1:3 Christian Strobl
    AufstellungEnrico Lauterbach, Thomas Müller, Tobias Meyer, Florian Engelhardt, Simon Ertel, Mario Engelhardt, Benjamin Luber, Florian Steckert, Peter Gunawardhana, Philipp Zagel, Hendrik Zagel

    Auswechslungen:
    46. Dominik Meier für Mario Engelhardt
    64. Jochen Niebler für Hendrik Zagel
    76. Christian Strobl für Florian Engelhardt



    Zuletzt aktualisiert: 16.12.2017