SG 2 - TV Leinburg 2

Zweite startet mit Kantersieg
  • 13.08.2017 13:00 Uhr   » Das SPIEL bei BFV «
  • Die SpVgg II startete sofort gut in die neue Saison und ließ den Leinburgern kaum Gelegenheit, ins Spiel zu kommen. Nach 30 Minuten stand es bereits 3:0 für Weigendorf/Hartmannshof. Tobias Luber gelang ein lupenreiner Hattrick. Leinburg war nur durch Standardsituationen etwas gefährlich. Daniel Nürnberger traf vor der Pause noch zum 4:0. Bis dato eine sehr überzeugende Leistung. Spielerisch und kämpferisch.
    Der gleiche Spielverlauf ereignete sich im zweiten Durchgang. Leinburg II war an diesem Tag einfach kein Maßstab. So gelangen der Spielgemeinschaft in regelmäßigen Abständen weitere Treffer. Tobias Luber traf im zweiten Durchgang nochmal doppelt, Florian Steckert und Salomoon Mokonon erzielten die acht Tore am ersten Spieltag. Der Leinburger Nagel traf zum zwischenzeitlichen 7:1. Der 8:1 Endstand war absolut leistungsgerecht und auch in dieser Höhe verdient.
    Tore15. 1:0 Tobias Luber
    19. 2:0 Tobias Luber
    30. 3:0 Tobias Luber
    32. 4:0 Daniel Nürnberger
    55. 5:0 Tobias Luber
    59. 6:0 Salamoon Mokonon Demisse
    64. 7:0 Florian Steckert (11m)
    76. 7:1
    84. 8:1 Tobias Luber
    AufstellungEnrico Lauterbach, Dominik Donhauser, Philipp Göhring, Benjamin Hirschel, Martin Kolb, Salamoon Mokonon Demisse, Markus Rösel, Thomas Lukes, Florian Steckert, Tobias Luber, Bernd Hauenstein

    Auswechslungen:
    28. Daniel Nürnberger für Dominik Donhauser
    68. Tobias Mosig für Florian Steckert
    72. Christian Schmidt für Martin Kolb



    Zuletzt aktualisiert: 05.12.2021